• Schnelle Lieferung mit DHL

  • 30 Tage Rückgaberecht

  • Zertifizierter Trusted Shop

  • Kostenloser Versand

Über Aktentaschen

Was ist eine Aktentasche?

Aktentaschen sind Taschen zum Transportieren von Akten, Büchern und anderen Unterlagen sowie weiterem Zubehör. In große Aktentaschen passen meist zusätzlich ein Laptop oder ein Tablet PC.

Wozu benötigt man eine Aktentasche?

Aktentaschen werden oft beruflich eingesetzt. So nutzen z. B. Lehrer, Vertreter, Anwälte, Buchhalter und andere Büroangestellte oder Selbstständige gerne eine passende Aktentasche. Die meisten Aktentaschen sind im Verhältnis breiter als hoch. Papiere und anderes werden also oft im Querformat in die Tasche gesteckt. In der Regel hat jede Aktentasche einen Griff an der Oberseite des Taschendeckels. Die Mehrheit der Aktentaschen wird mit einem verstellbaren Schultergurt geliefert. Bei einigen Modellen reicht der Schultergurt zum normalen Tragen an der Schulter. Viele Aktentaschen sind mit einem Gurt bis zirka 160 cm Länge ausgestattet. Diese kann dann problemlos über Kreuz getragen werden. Das ist z.B. beim Fahrrad- oder Motorradfahren interessant. Aktentaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Aktentaschen unterscheiden sich grundsätzlich in:

      1. Größe
      2. Anzahl und Tiefe der Fächer
      3. Material
      4. Farbe
      5. Aktentaschenschlösser
      6. Vorderansichten
      7. Form der Aktentaschenklappen
      8. Trolleyhalterung
      9. Innenorganizer
      10. Schultergurte für Aktentaschen

1. Aktentaschengröße

Die kleinsten Aktentaschen sollten mindestens Platz für A4 Dokumente bereithalten. Früher etwas stiefmütterlich behandelt, erfreut sich diese Größe inzwischen mehr Beliebtheit. Oft werden Notebooks gegen Tablet PCs getauscht. Und diese bekommt man in der Größe 35 - 36 cm Tascheninnenmaß gut unter. Ab 37 cm Innenmaß passen schmale Ordner und kleine Laptops gut in die Tasche. Ab 39 cm werden einige Taschen dicker. So können neben Laptop auch breite Aktenordner gut verstaut werden. Im gängigen Bereich zwischen 41 cm (17 Zoll) und 43 cm (17,3 Zoll) gibt es die meisten Aktentaschenangebote. Aber auch übergroße 55 cm Aktentaschen für 21 Zoll Notebooks sind machbar und auch erhältlich. Diese Größe ist u.a. für Maler und Zeichner interessant. Außerdem ist diese Riesenaktentasche auch gut als Reisetasche verwendbar. Mit so einer Tasche sind Blicke garantiert.

2. Anzahl und Tiefe der Aktentaschenfächer

Die allermeisten Aktentaschen unterteilen ihren Innenraum in ein, zwei oder drei Hauptfächer.

Aktentasche-1-Fach-1419-28-f
Aktentasche mit einen Hauptfach

Aktentasche-2-Faecher-627-f
Aktentasche mit zwei gleichgroßen Hauptfächern

Grosse-Aktentasche-2-Faecher-8086-12-f
Aktentasche mit zwei unterschiedlich großen Hauptfächern

Innenansicht-3-Faecher-8086-58
Aktentasche mit drei schmalen Hauptfächern

Grosse-Aktentasche-3-Faecher-8086-30-f
Aktentasche mit einem breiten und zwei schmalen Hauptfächern

Grosse-Aktentasche-3-Faecher-630-f
Aktentasche mit einem breiten und zwei schmalen Hauptfächern

Entscheidend für den Kunden ist hier das Nutzungsverhalten. Was möchte ich mit dieser Tasche transportieren. Oft werden Ordner in einer Aktentasche transportiert. Sollen es dicke oder dünne Ordner sein? Möchte ich ein Laptop oder Tablet PC in der Tasche unterbringen? Möchte ich außerdem eine Trinkflasche mitnehmen? Ein Anwalt benötigt für seine Robe eventuell ein dickes Fach ohne Zwischenwand und ein weiteres schmaleres Fach für den Prozessordner.

3. Material für Aktentaschen

3.1. Leder

Das beliebteste Material bei Aktentaschen ist Leder. Aus diesem Material werden Aktentaschen von Anbeginn genäht. Leder ist widerstandsfähig, langlebig, bei guter Pflege mit Lederpflegemittel wasserabweisend und gibt der Aktentasche eine besondere Wertigkeit.

Leder-Aktentasche-deLuxe-1517-f
Taschen aus Rodeo-Leder

 

Folgende Hauptledersorten werden für Aktentaschen verwendet:

3.1.1 Schwarzes Rindsleder und Büffelleder

Für schwarze Aktentaschen wird hier vor allem Nappaleder verwendet. Nappaleder ist ein weiches Glattleder hauptsächlich vom Kalb. Es ist chromgegerbt und durchgefärbt. Die Poren werden durch viele dünne Schichten verschlossen. Dadurch ist es sehr unempfindlich gegenüber Nässe.

3.1.2. Braunes Leder

Braune Aktentaschen werden oft aus offenporig gegerbten Rindsleder oder Büffelleder hergestellt. Meistens wird dieses Leder pflanzlich (vegetabil) gegerbt. Durch den pflanzlichen Gerbprozess kommt der braune Farbton zustande. Je nach Feuchtigkeit und Pflanzenmaterial wird das Braun heller oder dunkler. Zum Teil entsteht zusätzlich ein geringer Grün- oder Grauton. Nach der Gerbung wird das Leder gewachst oder geölt. Eine Färbung erfolgt nicht. Durch diese Verarbeitungsmethode bleibt die Oberfläche des Leders erhalten und gut sichtbar. Die Lederhäute stammen von Rindern die normalerweise im Freien leben. Dadurch entstehen auf der Haut Dornenstiche, Risse und andere natürliche Merkmale. Diese bleiben durch die ökologische Gerbung erhalten und machen jede Lederhaut zu einem Unikat. Andere Farbtöne werden mittels Durchfärbung oder Lackierung des Leders erreicht. So gibt es z.B. Aktentaschen auch in Grün, Blau, Rot und Weiß.

3.2. Stoff

Manche Aktentaschen werden aus strapazierfähigem Stoff hergestellt. Da Stoff wesentlich günstiger ist, kosten Aktentaschen aus Stoff weniger als Lederaktentaschen.

3.3. Aluminium und Hartplastik

Es gibt auch Aktentaschen aus Aluminium oder Hartplastik.

Aktenkoffer-aluminium
Aktenkoffer aus Aluminium

Aktenkoffer-Hartschale
Aktenkoffer aus Hartplastik

Diese nennt man oft Aktenkoffer, Attachekoffer oder Diplomatenkoffer. In der Regel haben diese Koffer nur ein Hauptfach.

4. Aktentaschenfarbe

Zwei Hauptfarben dominieren bei Aktentaschen aus Leder: Braun und Schwarz.
- Schwarzes Leder wird häufig aus glatten und weichen Ledersorten wie z.B. Nappaleder oder Kalbsleder gefertigt.
- Braunes Leder entsteht meist durch pflanzliche Gerbung.

5. Verschiedene Schlösser von Aktentaschen

Hier wird zwischen Einpunkt- und Zweipunktverschluss unterschieden.

Aktentasche Platon mit ein Punkt Verschluss Leiterschloss f

Aktentasche mit Leiterschloss

Aktentasche-Darwin-mit-zwei-Schnallen-f

Aktentasche mit zwei Schnallen

Je nach Geschmack der Kunden wird die Aktentasche mit einem Verschluss mittig oder mit zwei Verschlüssen rechts und links auf der Klappe ausgestattet. Da beim Tragen der Aktentasche am Griff das ganze Gewicht der Tasche auf den Verschlüssen lastet, werden große Aktentaschen häufiger mit Zweipunktverschluss gefertigt. Ein beliebter Verschluss ist das klassische Steckschloss.

Schnalle-fuer-Aktentaschen
Schnalle für Aktentaschen

Hierbei ist auf gute Federkraft des Schnappers zu achten, da beim Tragen am Griff das gesamte Gewicht auf der Schnalle liegt. Ebenfalls gerne verbaut wird das Leiterschloss.

Leiterschloss für Aktentaschen
Leiterschloss für Aktentaschen

Es hat zwei bis drei Möglichkeiten der Längenverstellung. Das ist bei wechselnder Beladung einer Aktentasche vorteilhaft. Sollte sich ein Ordner mit der Zeit füllen und dicker werden, ist es durch ein Leiterschloss möglich die Tasche weiterhin ordentlich zu verschließen. Zur Zeit im Markteintritt ist der Loxx Sicherheitsverschluss. Einige Aktentaschen werden damit ausgestattet.

6. Frontansichten von Aktentaschen

Bei der Gestaltung der Front einer Aktentasche werden verschiedene Nutzungsbedürfnisse beachtet. Die klassische Vorderansicht einer Aktentasche zeigt zwei gleichgroße Vortaschen in denen man Notizbuch, Kalender u.ä. aufbewahren kann.

Aktentasche-Einstein-mit-symmetrischen-Vortaschen-f
Aktentasche mit symmetrischen Vortaschen

Zur Auflockerung und besseren Handhabung der mitgeführten Utensilien, begann man später zwischen die Vortaschen zusätzliche Stiftelaschen anzunähen. Dadurch verringerte sich geringfügig die Größe der Vortaschen. Der Vorteil schnell einen Stift parat zu haben, ist das u.U. wert.

Aktentasche-Michelangelo-mit-symmetrischen-Vortaschen-und-Stiftelaschen-f
Aktentasche mit zwei Vortaschen und Stiftelaschen

Um der immer weiter fortschreitenden Individualisierung von Konsumgütern Rechnung zu tragen, begann man später die Vortaschen von Aktentaschen anzupassen. Die einzusteckenden Inhalte veränderten Ihre Größe. Mit gleichgroßen Vortaschen kann nicht mehr jedes Nutzungsverhalten befriedigt werden. So entstanden asymmetrische Vortaschen.

Aktentasche-Faraday-mit-asymmetrischen-Vortaschen-f
Aktentasche mit asymmetrischen Vortaschen

Weitere Individualisierungsformen wurden mit einer einzigen durchgehenden Vortasche geschaffen. Hier besteht die Möglichkeit einen oder mehrere dünne A4 Schnellhefter separat zu verstauen.

Aktentasche-Platon-mit-einer-Vortasche-f
Aktentasche mit einer Vortasche

Bei Ausführungen mit einer großen Vortasche besteht ebenfalls die Möglichkeit Stiftelaschen aufzunähen.

Aktentasche-Brahe-mit-Vortasche-und-Stiftelaschen-f
Aktentasche mit Vortasche und Stiftelaschen

 

7. Form der Aktentaschenklappen

Die Klappe einer Aktentasche ist die Möglichkeit verschiedene individualistische Designs zu kreieren. Die klassische Klappe ist gerade und endet etwa in der Mitte der Tasche. Manche Klappen enden im unteren Drittel der Tasche. Bei wenigen Modellen endet die Klappe im oberen Drittel.

Aktentasche-Hedin-Klappenform-f
Aktentasche mit gerader Klappe

Bei einigen Taschen wird die Geradlinigkeit durch Unterbrechung aufgelockert.

Aktentasche-Eiffel-Deckelform
Aktentasche mit gerader unterbrochener Klappe

Etwas moderner ist die Klappe mit schrägen Seiten.

Aktentasche-Gaudi-mit-schraeger-Klappe-f
Aktentasche mit schräger Klappe

Außerdem gibt es auch gerundete Klappen.

Aktentasche-Kepler-mit-gerundeter-Klappe-f
Aktentasche mit gerundeter Klappe

Bei z.B. Western-Aktentaschen ist der Deckel außergewöhnlich ausgeprägt.

Aktentasche-Shatterhand-Deckelform-f
Aktentasche mit spezieller gezahnter Klappe


Für die Nutzung einer Aktentasche haben die Klappenformen keine oder geringe Bedeutung.

8. Trolleyhalterung für Aktentaschen

Für geschäftliche Reisen interessant ist eine eingebaute Trolleyhalterung bei Aktentaschen.

Leder-Aktentasche-Hedin-mit-Trolleybefestigung59cd55aa998f1
Aktentasche mit Trolleybefestigung

Damit kann die Tasche ganz einfach auf das Gestänge eines Pilotenkoffers gesteckt werden. Das erzeugt einen großen Gewinn in der Bewegungsfreiheit. So bleibt eine Hand frei, mit der man beim Gehen z.B. telefonieren kann.

Aktentaschen-mit-Trolleyhalterung
Aktentaschen mit Trolleyhalterung

Die Ausführung der Trolleyhalterung ist denkbar einfach. In das normalerweise vorhandene Rückenfach einer Aktentasche wird oben ein Reißverschluss mit zwei Zippern und unten ein weiterer Reißverschluss eingearbeitet.

Trolleyhalterung-Aktentasche-627
Trolleyhalterung an einer Aktentasche

Das Fach kann trotzdem zur Unterbringung wichtiger Unterlagen genutzt werden.

9. Innenorganizer

Praktisch in einer Aktentasche ist der Einbau eines Innenorganizers. Hier ist Platz für das Mobiltelefon, Pocketkamera, Stifte, Visitenkarten usw.

Innenorganizer-Aktentasche-Baron-von-Maltzahn-1424 Innenorganizer-Aktentasche-Baron-von-Maltzahn-1440 Innenorganizer-Aktentasche-Baron-von-Maltzahn-630 Innenorganizer-Aktentasche-Manitu-272 Innenorganizer-Aktentasche-Darwin-1001h

Am Boden der Tasche herumliegende Kleinteile gehören damit der Vergangenheit an. In diesem Zusammenhang hat sich ein Schlüsselring innerhalb der Tasche bewährt.

Aktentasche-mit-Schluesselhalterung

Hier kann der Wohnungs- oder Autoschlüssel sicher aufbewahrt werden.

10. Schultergurte für Aktentaschen

Die ersten Aktentaschen kannten noch keinen Schultergurt und wurden ausschließlich am Tragegriff befördert. Heute liegt in aller Regel jeder Aktentasche ein Schultergurt bei. Meistens kann er extra befestigt werden. So hat man die Möglichkeit seine Tasche auch weiterhin nur am Handgriff zu tragen. Die Breite der Schultergurte variiert von 3 bis 5 cm. Ein Qualitätsmerkmal ist ein mitgeliefertes Schulterpolster. Dadurch wird der Druck des Gurtes auf der Schulter auf eine breitere Grundfläche verteilt. Die Aktentasche lässt sich leichter tragen.

Schulterpolster-fuer-Aktentaschen-aus-Grassland-Leder59dd266d32359Schulterpolster-fuer-Aktentaschen-aus-Bio-Leder59dd268415f34Schulterpolster-f-r-Aktentaschen-aus-B-ffel-Leder59ddbc7182bd2

Es gibt verschiedene Arten der Befestigung des Schultergurtes an einer Aktentasche. Die am meisten genutzte Variante der Befestigung erfolgt mit Karabinern.

Schultergurt-Karabiner-und-Befestigung-159dd39fe66c5a Schultergurt-Karabiner-und-Befestigung-3 Schultergurt-Karabiner-und-Befestigung-5

Die Befestigung an der Tasche erfolgt entweder seitlich am Taschenkörper oder oben am Deckel, links und rechts vom Griff.

Schultergurt-Karabiner-und-Befestigung-859dd40dade378

Eine weitere Möglichkeit ist die Befestigung mittels Schnalle wie vom Gürtel bekannt.

Schultergurt-Karabiner-und-Befestigung-7

Wo kann man Aktentaschen kaufen?

Hier geht es zu unseren Aktentaschen:

 

Nach oben

Zuletzt angesehen